Materialsparsysteme

Lösungen zur Materialseinparung in der Profilextrusion

Bei unseren Produkten und Services haben wir uns zum Ziel gesetzt den
Materialeinsatz und -ausschuss in der Produktion zu minimieren.

FLOW.CONTROL & FLOW.MATIC

Geringster Materialeinsatz. Präziseste Profilgeometrie.

Mit FLOW.CONTROL können Sie Ihre Produktion nachhaltig verbessern. Durch genaue Temperaturkontrolle wird der Schmelzefluss direkt in der Düse gesteuert. Das Ergebnis sind konstante Profilabmessungen und die Produktion nahe der untersten Profilgewichtstoleranz.

Ihre Vorteile:

  • Minimierter Materialeinsatz
  • Präziseste Profilsektionen
  • Gesicherte Reproduzierbarkeit
  • Schnelleres Anfahren
  • Niedrigere Produktionskosten

Mit FLOW.MATIC – der Weiterentwicklung von FLOW.CONTROL – können die Funktionsmaße der Profilsektionen nun vollautomatisch und sekundenschnell dauerhaft sichergestellt werden.

Download FLOW.CONTROL & FLOW.MATIC Produktfolder

Co-Extrusion

Produzieren Sie ressourcenschonend.

Sparen Sie PVC-Neumaterial durch Umrüstung bestehender Mono-Werkzeuge auf Co-Extrusion. Die neue Co-Extrusionsdüse wird von uns an Ihre bestehende Kalibrierungseinheit angepasst. Wir bieten dieses Upgrade für alle Leistungsbereiche und stimmen das Co-Extrusionwerkzeug optimal auf Ihre Rezeptur ab.

Mit dem Einsatz von LAYER.COEX plus können Sie darüberhinaus einen hohen Anteil an gemischten Mahlgut mitverarbeiten. Der Kernmaterialanteil bleibt bei 55-65% und wird durch eine ausgeklügelte Dickschichttechnologie ergänzt. Dabei kann die Deckschicht bis zu 75% der Profilwandstärke umfassen. LAYER.COEX plus ermöglicht Ihnen eine 18%ige Gesamtkostenersparnis.

Download Folder Co-Extrusion

Profilminimumgewicht

Sicher nahe der untersten Toleranzgrenze produzieren.

Der Materialeinsatz ist der größte Kostenfaktor im Extrusionsprozess, dementsprechend hoch ist der Hebel zur Senkung der Profilkosten. Wird das Profilgewicht eines typischen großen Hauptläufers um lediglich 1% reduziert, so kann dadurch 15 Tonnen an Material eingespart werden – und zwar jedes Jahr.

Definieren Sie gemeinsam mit uns sämtliche Toleranzen und das Profilminimumgewicht – wir garantieren Ihnen einen maßgeblich verringerten Materialeinsatz im Profil durch exakte Einhaltung der Toleranzvorgabe.

RED.SCALE

Digitale Profilverwiegung spart Materialkosten

Mit der neu entwickelten Profilablageeinheit von Greiner Extrusion – dem RED.SCALE mit digital integrierter Profilverwiegung – können Materialeinsatz und Profilkosten erheblich gesenkt werden. Durch die schnelle und präzise Verwiegung in Verbindung mit der permanenten Anzeige des aktuellen Profilgewichts ist ein besonders rasches und gezieltes Eingreifen bei Profilgewichtsabweichungen während der Produktion möglich. Mit der lückenlosen Datenaufzeichnung sind auch Trends der Profilgewichtsentwicklung jederzeit am Monitor abrufbar.

Zusätzlich ist der Greiner RED.SCALE mit einem LED-Band ausgestattet. Dieses leuchtet grün, solange das aktuelle Profilgewicht innerhalb des gewünschten Toleranzbereiches liegt. Über- oder Unterschreitungen werden vom LED-Band sofort andersfärbig angezeigt.


Ihre Vorteile:

  • Präzise In-line-Profilverwiegung
  • Permanente Realtime-Anzeige des Ist-Profilgewichts
  • Lückenlose Datenaufzeichnung
  • Aufzeigen von Trendlinien bei der Gewichtsentwicklung
    auf dem RED.SCALE-Monitor sowie an der RED.LINE-Steuerung
  • Ermöglicht rasches Eingreifen in den Prozess
  • Bewirkt signifikante Reduktion des Materialeinsatzes
  • Automatische Ablage getrennt nach Gut- und Schlechtware

Rollen-Kurzkalibrierungen

Steigerung der Oberflächenqualität.

Die Rollen-Kurzkalibrierungen steigern die Oberflächenqualität. Sie reduzieren etwaige Kratzer auf dem Profil um bis zu 80%. Drahterodieren für die Nachbearbeitung entfällt. Das ermöglicht schnelle Reaktions- und kurze Stillstandszeiten.

Ihre Vorteile:

  • Ausschussreduktion durch riefenfreie Profiloberfläche
  • Drahterodieren für die Nachbearbeitung entfällt
  • Schnelle Reaktions- und kurze Stillstandszeiten


Optional: Rollentuner

Der Rollentuner ist die Rollenveränderungsvorrichtung für einfachste Nacharbeit der Rollen auf einer konventionellen Fräsmaschine.

Download Folder RED.TOOLING

Stützluftsteuerung

Sicherung der Innenkammerbelüftung.

Die Stützluftsteuerung stellt eine Innenkammerbelüftung sicher. Der kontrolliert zugeführte Luftdurchfluss gewährleistet die Geometrie der Innenkammern und vermeidet Ausschuss.

Ihre Vorteile:

  • Automatische Innenkammerbelüftung
  • Gewährleistet die Geometrie der Innenkammern
  • Vermeidung von Ausschuss
  • Warnsystem bei Abweichungen

Download Folder RED.TOOLING

KEEP.CLEAN Unit

Vermeidung von Ablagerungen in der Trockenkalibrierung

Die KEEP.CLEAN Unit beseitigt wirkungsvoll Verschmutzungen, bevor sie sich im Extrusionswerkzeug ablagern.

Ihre Vorteile:

  • Vermeidet Verschmutzungen der Vakuumschlitze in der 1. Trockenkalibrierung
  • Erhöht die Produktionszeit bis zur nächsten Reinigung um ein Vielfaches
  • Kostengünstiger Nachrüstsatz auch für bestehende Werkzeuge erhältlich

Ca. 25% längere Netto-Produktionszeit/Jahr
(je nach Rezeptur, Ausstoß, Anzahl der Werkzeugwechsel, ...)

Download Folder RED.TOOLING

Profilgeometrieänderung

Unser Know-how für Ihren Erfolg.

Machen Ihnen zu dicke Profil-Wandstärken Probleme in Ihrer Produktion, sind Profilmaße außerhalb der Toleranz oder ist deren Funktion nicht in Ordnung? In den meisten Fällen ist es möglich, das bestehende Extrusionswerkzeug zu modifizieren und es dadurch wieder den geforderten Markt- bzw. Qualitätsanforderungen anzupassen. Mit der Optimierung der Profilgeometrie geht oft auch eine Reduktion der Produktionskosten einher. Nutzen Sie dieses große Optimierungspotential!

Download Profilgeometrie-Optimierung