Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Wir hoffen, dass Sie, Ihre Kollegen, Mitarbeiter und Familien wohlauf sind!

Angesichts der globalen Auswirkungen und der schnellen Verbreitung des Coronavirus COVID-19 in vielen Ländern möchten wir Sie gerne über nötige Schritte bei Greiner Extrusion informieren.

Derzeit sind unsere Produktionsstandorte in Österreich, Tschechien, Frankreich, China und den USA in Betrieb. Auch gibt es per heute, 17. März 2020, keinen Corona-Fall bei Greiner Extrusion.

Am 12. März wurde jedoch von der österreichischen Regierung der Beschluss gefasst, die Sicherheitsstufe für zahlreiche Länder auf 4 von 6 zu erhöhen. Deshalb wurde vom österreichischen Außenministerium auch von allen Reisen dringend abgeraten. Ebenfalls wird der Flugverkehr für Österreich dramatisch eingeschränkt. Gleichzeitig wurden von weiteren Staaten wie Deutschland, Polen, Tschechien, der Slowakei, Dänemark oder den USA die Einreisebedingungen verschärft bzw. die Grenzen geschlossen.

Um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen, sehen wir deshalb bei Greiner Extrusion von Dienstreisen der Greiner-Mitarbeiter mit sofortiger Wirkung ab. Die Gesundheit aller hat für Greiner Extrusion höchste Priorität.

Gemeinsam mit dem Greiner Corona Krisenstab wird die derzeitige Situation permanent analysiert und laufend neu bewertet.

Damit wir sicherstellen, Ihre Aufträge trotz dieser Ausnahmesituation und bei Einhaltung der geforderten Schutzmaßnahmen bestmöglich abzuwickeln, haben wir unter anderem folgenden Maßnahmen ergriffen:

  • Die Einhaltung strikter Hygienemaßnahmen im Betrieb
  • Tele Working von vielen MitarbeiterInnen während der üblichen Bürozeiten, für Sie erreichbar unter den bekannten Mobiltelefonnummern, auf Skype und via Email
  • Flexible und gestaffelte Betriebszeiten in den Produktionsbereichen
  • Die Erreichbarkeit der Service Hotline ist wie gewohnt unter der Rufnummer
    +43 50541-41618 gegeben

Etwaige Fragen im Zusammenhang mit Tuning-Leistungen für Werkzeuge, mit Montagen und Inbetriebnahmen von Maschinen besprechen wir selbstverständlich gerne im Detail mit Ihnen. Hierfür bitten wir Sie, Ihren gewohnten Ansprechpartner im Verkauf zu kontaktieren.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und werden Sie bei Veränderungen der derzeitigen Lage umgehend informieren.

Bitte bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen,
Gerhard Ohler
CEO

KEEPING YOU AHEAD IN EXTRUSION
KontaktAnsprechpartner