Von 16. bis 23. Oktober fand in Düsseldorf die K2019, Leitmesse für die Kunststoff und Kautschukindustrie, statt. Greiner Extrusion präsentierte dabei eine Weltneuheit – die Greiner DIGI.LINE im Produktionsbetrieb auf dem Messestand.

Greiner Extrusion präsentierte mit der neuen DIGI.LINE die erste digitale Profilextrusionslinie. Mit der DIGI.LINE wird der Extrusionsprozess sowohl für die Herstellung von Fensterprofilen als auch von technischen Profilen digital geregelt und in Echtzeit optimiert - ein automatisierter Prozess für präziseste Profilgeometrien und maximale Einsparungen. Das Highlight war der Live-Betrieb der DIGI.LINE im Produktionsmodus bei gleichzeitiger Real-Time-Anzeige der Prozessparameter. Mit dieser Premiere zog Greiner Extrusion beim fachkundigen Publikum großes Interesse auf sich. In den kommenden Monaten werden die vielen Anfragen ausgewertet und kundenindividuelle Angebote für digitale Auf- und Umrüstungen gelegt werden.  

Profilextrusion LIVE und Kundenlounge auf 180m2  

Der 180 m2 große Messestand - inklusive einem zweiten Stockwerk mit einer Kundelounge - wurde rund um die DIGI.LINE aufgebaut. Täglich fanden mehrere LIVE-Vorführungen statt, wobei sich die Besucher von Technologie und Wirkungsweise der DIGI.LINE sowie von der Fachkompetenz bei Greiner Extrusion überzeugen konnten. Die LIVE-Vorführungen wurden von Verkäufern der Greiner Extrusion moderiert und Fragen der interessierten Besucher fachkundig beantwortet.

An den acht Messetagen gab es für Greiner Extrusion knapp 1.000 Kontakte und viele interessante Gespräche mit bestehenden und prospektiven „digitalen Kunden“, die von unserem Messeteam auch entsprechend verköstigt wurden. Greiner Extrusion freut sich auf zahlreiche neue Aufträge und viele „digitale“ Kunden für die DIGI.LINE.

 

Greiner DIGI.LINE – Automatisierter Extrusionsprozess, maximale Einsparungen, reproduzierbare Parameter

Digitalisierung hat messbaren Mehrwert zu liefern. Dies bestätigt DIGI.LINE im rauen Produktionsumfeld der Extrusion. Sie minimiert den Materialverbrauch und steigert den Output. Zusätzlich werden Konstanz und Produktionssicherheit in der Extrusion erhöht.

DIGI.LINE hebt Profilextrusion auf ein neues Level. Sie ist das Ergebnis aus vier Jahrzehnten Prozesserfahrung bei Greiner Extrusion – konkret der Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und dem Tuning von mehr als 28.000 Profilwerkzeugen und 4.500 Extrusionslinien.  

Zentrale Steuerung aller Linienkomponenten

DIGI.LINE ermöglicht die zentrale Steuerung aller Linienkomponenten. Darüber hinaus ist ein automatisiertes und fehlerfreies Reproduzieren der Prozessparameter möglich. Herzstück der DIGI.LINE sind die Module DIGI.CONTROL, FLOW.MATIC, DIGI.TANK und DIGI.SCALE. Durch sie kann der Extrusionsprozess nun digital und in Echtzeit optimiert werden.

  • Die neue 15‘‘ Steuerung DIGI.CONTROL vernetzt alle Linienkomponenten und regelt den gesamten Extrusionsprozess digital. Darüber hinaus gewährleistet DIGI.CONTROL ein automatisches und fehlerfreies Reproduzieren der Prozessparameter bei Folgeproduktionen.
  • FLOW.MATIC sorgt für exakte Profilgeometrie, da die Funktionsmaße von Vollprofilsektionen nun vollautomatisch und dauerhaft sichergestellt werden können.
  • Mit DIGI.TANK und SHAPE.MATIC können Wasserstand, Wasserdurchflussmenge und Vakuumeinstellungen automatisch geregelt werden. Dadurch werden potenzielle Fehlerquellen auf ein Minimum reduziert und höchste Konstanz in der Profilgeometrie sichergestellt.
  • DIGI.SCALE mit WEIGHT.MATIC spart Material durch die präzise digitale In-Line-Profilverwiegung. Mittels permanenter Datenaufzeichnung der DIGI.CONTROL sind auch Trends in der Profilgewichtsentwicklung jederzeit abrufbar.

 

KEEPING YOU AHEAD IN EXTRUSION
KontaktAnsprechpartner