Ultradur®: Hightech-System für die moderne Profilextrusion

Mit Werkzeugsystemen von Greiner Extrusion und dem co-extrudierbaren Ultradur® von BASF zu den Profilen von morgen.

Ob Neubau im Passivhaus-Standard oder energetische Sanierung von Bestandsgebäuden: Fenstern kommt bei der Gebäudedämmung eine tragende Rolle zu. Vor allem bei älteren Gebäuden sorgen Fenster und Fensterrahmen, neben dem Dach, für die höchsten Wärmeverluste. Entsprechend groß ist das Potenzial, das sich hier mit neuen, innovativen Materialien ausschöpfen lässt. In Kombination mit anderen Maßnahmen trägt dies erheblich zur Einsparung von Energie und damit zur Reduktion von Treibhausgasen sowie zum Klimaschutz bei.

BASF Ultradur® wird seit vielen Jahren in zahlreichen industriellen Anwendungen für hochwertige technische Bauteile eingesetzt. Das neue Ultradur® B4040 G11 HMG HP grün 75074 wurde speziell als hochbelastbares Material entwickelt, das Stahl in Fensterprofilen aus PVC ersetzen kann. Durch einen Glasfaser-Anteil von 55 % weist es nicht nur eine hohe Steifigkeit und Festigkeit auf, sondern ist auch besonders form- und temperaturstabil: Der Schmelzpunkt liegt bei 195° Celsius.

Greiner Extrusion fertigte bereits erfolgreich die ersten Werkzeuge mit gewünschter Faserausrichtung, Laufsicherheit und Abzugsgeschwindigkeit.

BASF_Ultradur_Co-Extrusion_Profile_Broschüre_7S_DE.pdf

Erfahren Sie mehr über das neue Ultradur®

KEEPING YOU AHEAD IN EXTRUSION
KontaktAnsprechpartner