digi-master-header.jpg
 

DIGI.MASTER

Extrusion auf einem neuen Level.

Der DIGI.MASTER revolutioniert den ­modernen Extrusionsprozess und ist DIE digitale Lösung auf dem Weg zur vollständig ­automatisierten Extrusionslinie. Mithilfe von permanenter Datenerfassung wird der ­Produktionsvorgang laufend optimiert und Probleme können in ­Echtzeit gelöst werden. Unnötige Ressourcenverschwendung ­gehört damit der Vergangenheit an.

  • Alles aus einer Hand durch die Greiner-Softwareplattform (­einheitliches Bedienkonzept, Updates, …)
  • Zentrale Maschinensteuerung und Visualisierung der ­gesamten Linie
  • Erfassen und Auswerten von Prozess- und Maschinendaten
  • Zentrale Linienrezeptverwaltung
  • Produktionskennzahlen zur Produktivitätssteigerung
  • Frühwarnsystem bei Prozesswerten an der Toleranzgrenze

Der DIGI.MASTER vervollständigt (neben der DIGI.LINE, dem DIGI.TOOLING und den Virtual Services) das Aufgebot digitaler Lösungen von Greiner Extrusion. Alle Daten des Produktionsprozesses werden erfasst und umgehend dokumentiert. Diese Form der permanenten Datenaufzeichnung gewährleistet eine nachhaltige Steigerung der Produktqualität. Darüber hinaus lassen sich sowohl der Materialverbrauch als auch die Personalkosten reduzieren.

Das Herzstück bildet das Softwarekonzept DIGI.MASTER Core, das mit bedarfsgerechten Modulen erweitert werden kann. Der ­DIGI.­MASTER Core vernetzt ­mithilfe des eigens entwickelten Datenmodells OPC-UA Line die gesamte Extrusionslinie, die zentral verwaltet wird und an übergeordnete Systeme gekoppelt ist.

Der DIGI.MASTER ist die speziell auf die ­Anforderungen in der Profilextrusion zugeschnittene Antwort von Greiner Extrusion auf ­Machine-Learning-Konzepte und Künstliche Intelligenz. Der ­DIGI.­MASTER ist im Greiner-Technikum installiert, wo er laufend weiterentwickelt wird. Neugierig? Eine Live-Vorführung im Hause Greiner Extrusion ist jederzeit ­möglich – kontaktieren Sie uns!

Die einzelnen Features im Überblick:

Linienmonitor

  • Linienmonitor für alle Greiner Linien mit SPS-Steuerung
  • Optimiert für Tablet & Smartphone
  • Anzeige des Komponentenstatus, Rezept, KPIs, …

Linienübersicht

  • Detaillierte Übersicht der Komponenten und deren Parameter
  • Live-Prozesswerte
  • Einfaches Ampelsystem zur Erkennung des Komponentenstatus

Erfassen und Auswerten von Prozessdaten

  • Aufzeichnung der Prozess und Maschinenparameter auf der Linie
  • Vordefinierte Trends
  • Benutzerdefinierte Trends
  • Exportfunktion (.csv, .xlsx usw.)

Rezeptverwaltung

  • Zentrale Verwaltung der Linienrezepte (Erstellen, Bearbeiten, Kopieren, …)
  • Setzen des Rezeptes für die gesamte Linie
  • Umfangreiche Filter und Bearbeitungsmöglichkeiten der Rezepte

Betriebsdatenerfassung

  • Erfassen und Auswerten der Betriebszustände
  • Auswertung mittels Trends (Pie-Chart, Bar-Chart, …)
  • Laufende Berechnung der Gesamtanlageneffektivität (OEE)

Dokumentation & Information

  • Komplette Dokumentation direkt auf der Linie abrufbar
  • Betriebsanleitungen, Zeichnungen, Wasserschema, …

Welche Installationsanforderungen sind notwendig?

Minimale Systemanforderung Virtueller Server (Empfehlung):

  • Betriebssystem: Windows Server 2016/2019 / Ubuntu 18.04 LTS
  • System Type: 64-bit
  • CPU: mind. 4 Kerne
  • RAM: mind. 8 GB
  • Speicher: mind. 200 GB HDD/SSD

Minimale Systemanforderungen für den PC:

  • Betriebssystem: Windows 10 64 bit / Ubuntu 18.04 LTS 64 bit
  • System Type: 64 bit
  • CPU: mind. 4 Kerne
  • RAM: mind. 8 GB
  • Speicher: mind. 200 GB HDD/SSD
KEEPING YOU AHEAD IN EXTRUSION
KontaktAnsprechpartner